Blues to Bop

Blues to Bop

Das älteste Bluesfestival der Schweiz feiert die Geschichte der Bluesmusik mit drei Tagen Gratis-Konzerten und Einblicken.

19 Juli 2024 - 21 Juli 2024
Centro città

Eintritt frei

Das älteste Bluesfestival der Schweiz feiert die Geschichte der Bluesmusik mit drei Tagen Gratis-Konzerten und Einblicken.

Blues to Bop ist das Festival, das seit 1989 die Bluesmusik in Lugano feiert. Blues to Bop ist aus dem früheren Jazzfestival New Orleans in Lugano hervorgegangen und bietet jeden Sommer ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Konzertprogramm mit lokalen und internationalen Künstlern auf den Plätzen der Stadt, traditionellen Treffpunkten, die während des Festivals auch zu Orten der Entdeckung werden. Die Konzerte werden von vertiefenden Gesprächen mit den Künstlern begleitet. Jedes Jahr wird ein Streifzug durch die afroamerikanische Musik angeboten, der vom archaischen Blues bis zu den Anfängen des modernen Jazz reicht und Verzweigungen, Stile und neue Interpretationen zum Ausdruck bringt. Eine direkte, unmittelbare und gefühlsbetonte Musik, die - nach den Worten des historischen künstlerischen Leiters Norman Hewitt - zusammen mit der Schönheit des Ortes eine festliche, freundliche und entspannte Atmosphäre schafft und einen einzigartigen Moment in der Musikszene von Lugano darstellt.

Bald online das Programm 2024.