Nachrichten und Angebote

Nachrichten

HIGHLIGHT-VERANSTALTUNGEN

Wir möchten Sie darüber informieren, dass das Hotel Colorado vom 28. Januar bis zum 29. Februar 2024 vorübergehend für eine kurze Pause geschlossen sein wird. Während dieser Zeit werden wir uns die nötige Auszeit nehmen, um neue Energie zu tanken und Ihnen bei Ihrer Rückkehr eine noch herzlichere Begrüßung zu bieten.

Wir sind Ihnen für Ihr Verständnis sehr dankbar und freuen uns darauf, Sie ab dem 1. März 2024 wieder willkommen zu heißen.

In der Zwischenzeit stehen wir Ihnen jederzeit für Fragen oder Unterstützung zur Verfügung.

- Ticino Ticket -

Entdecke die Region in ihrer ganzen Fülle, vom Ufer des Lugano-Sees bis zum Ufer des Lago Maggiore, von den Hügeln des Mendrisiotto bis zum Gotthardmassiv.

<
<
- Bestpreis Garantie -

Auf unserer Internet Seite findest Du immer den besten Preis im Moment der Reservierung

<
<
Unpublished Photo 2023 – UP23

Internationaler Wettbewerb für junge Fotografen unter 30, organisiert von der 29 ARTS IN PROGRESS Gallery in Mailand und dem MUSEC in Lugano. UP23 hat mehr als zweihundert Teilnehmer aus fünfunddreißig Ländern angezogen und ein starkes Interesse an globalen Themen aufgezeigt. Die internationale Jury hat Talente aus Russland, Deutschland und Singapur ausgezeichnet, mit einer besonderen Erwähnung für Madeleine Brunnmeier. Die Ausstellung der ersten Abzüge bietet fesselnde Einblicke in aufstrebende Perspektiven in der zeitgenössischen Fotografie.

<
<
The Rite of Spring | Pina Bausch/Germaine Acogny & Malou Airaud

Die Idee des "Austauschs" steht im Mittelpunkt dieses außergewöhnlichen zweiteiligen Programms, das die erste Zusammenarbeit zwischen der Pina Bausch Foundation (Deutschland), der École des Sables (Senegal) - einem internationalen Zentrum für traditionelle und zeitgenössische afrikanische Tänze - und dem Sadler's Wells (Vereinigtes Königreich) markiert.

<
<
CIC ON Swiss Bike Cup – Tamaro Trophy (Rivera)

Der Monte Ceneri ist der zweite Austragungsort des CIC On Swiss Bike Cup und befindet sich im Dreieck zwischen Lugano, Bellinzona und Locarno. Die Cross-Country-Strecke des Tamaro Trophy, die 4,2 Kilometer lang ist, zählt zu den technisch anspruchsvollsten Strecken in der Schweiz und ist gefürchtet für seine steilen Abschnitte durch natürliche Felsgärten.

<
<